Eigenproduktion des Monats

Interpret, Titel: ARMORY - The Dawn Of Einlightenment
Medium: CD
Stil: Melodic Power Metal
Erschienen: 28.12.2007
Label: Eigenproduktion
Links: www.faithinsteel.com/ &  
www.myspace.com/armorymetal    
Note:
8,5 von 10 Punkten

Armory kommen aus Townsend/Massachusatts/USA und haben mich erstmalig mit ihrem Song "Warror Forlorn" auf dem aktuellen 'Metal Crusade'-Sampler des HEAVY-Magazins hellhörig gemacht. Also nicht lange gefackelt, Kontakt zu der Band aufgenommen und ihr aktuelles Album angefordert. Und was soll ich sagen, diese Scheibe bläst jeden, absolut jeden weg der auf Bands wie Edguy, Gamma Ray, Hammerfall, Helloween, Dragonforce, Rhapsody Of Fire und Maiden steht!
Angefangen beim superben Gesang von Adam Kurland der dem legendären Midnight (Crimson Glory) oder Fabio Leone (Rhapsody Of Fire) in nichts nachsteht, über die tolle Gitarrenarbeit des Duos Joe Kurland/Chad Fisher sowie die pumpende Rhythmus Fraktion gibts hier fast nix mehr auszusetzen... auch die Produktion ist für eine Band ohne Plattenfirma überraschend gut ausgefallen.
Als Anspieltipps nenne mal ich den furiosen Speed-Opener "Faith In Steel", der Euch gleich mal vom Sessel fegt und die Ohren frei bläst, "Riding The Cosmic Winds" mit seinen unwiderstehlichen Leads & Riffs, das extrem eingängige "Warrior Forlorn", sowie den fast 14-minütigen brillanten Titelsong, der alles bündelt was Armory auszeichnet. Also, wer auf die angeführten Bands steht sollte sich diese Hammer-Scheibe sofort(!) über die MySpace site der Jungs reinziehen und danach umgehend über die unter diesem link aufgeführten deutschen Online-Shops bestellen.
Fuck yeah, diese Scheibe muß man als Melodic Power Metal Maniac unbedingt haben!

(Pit Schneider, Juli 2008)

Tracklist: 1. The Tempest (1:57) 2. Faith In Steel (5:54) 3. Riding The Cosmic Winds (7:33) 4. Forever Triumphant (5:13) 5. Heart Of Dreams (7:53) 6. Warrior Forlorn (5:08) 7. Forged In Dragon Flames (4:22) 8. The Eyes Of Time (6:37) 9. Mystic Star (5:27) 10. The Dawn Of Enlightenment (13:46)
Bonus Tracks: 11. Flight Of Icarus (Iron Maiden Cover (3:50)) 12. Dr. Wily (1:54)